In 3 – 2 – 1 zum Traum-Teint

…mehr Glow mehr WOW!

Alles für eine ebenmässige Haut.

Rötungen, Pickelmale oder Narben, Pigmentflecken, erweiterte Poren, Fältchen – Eine ebenmässige Haut wird von vielen angestrebt.

Wir zeigen dir wie du zu dein Skingoal erreichst.

Was kann ich tun um mehr Ebenmässigkeit zu erlangen?

Thema Ernährung: Die Ernährung spielt einerseits eine grosse Rolle. Wichtige Vitamine und Antioxidantien verleihen unserer Haut mehr Glow und Ebenmässigkeit. Eine ausgewogene Ernährung mit wenig Alkohol und viel Gemüse hilft deine Hautqualität lange ebenmässig zu erhalten.

Umwelteinflüsse: Raucher neigen eher zu einem fahleren Hautton. Sie sollten unbedingt auf eine gute Bedarfsabdeckung mit Vitaminen und Antioxidantien achten.

Wer sich viel draussen aufhaltet, sollte allgemein auf eine genügendende zufuhr an Antioxdiantien achten. Diese sind zum Beispiel in Traubensaft, Grüntee, dunkler Schokolade, Heidelbeeren enthalten. Sie schützen den Körper von innen heraus vor freien Radikalen. Freie Radikale greifen unsere Haut an und begünstigen die Hautalterung.

Ebenfalls sollte man auf genügend Sonnenschutz achten.

 

Wie pflege ich meine Haut um sie ebenmässiger und gesund zu erhalten?

Das auftragen von Sonnenschutz ist unerlässlich für unsere Haut. Sie schützt die Haut vor schädigenden UV-A und UV-B Strahlen. UV Strahlung begünstigen die frühzeitige Hautalterung. Kapillaren treten stärker hervor und lassen unsere Haut fleckig erscheinen.  Infrarot und Blaulicht von Bildschirmen können ebenfalls die Hautalterung begünstigen. Fortschrittliche Sonnencremes oder Tagescreme enthalten dafür einen schützenden Wirkstoff.

Die tägliche Reinigung entfernt Schmutz, Hauttalg und neutralisiert Umweltschäden auf der Haut. Das Verbleiben von überschüssigem Talg, Hautschüppchen und Schmutz kann sich in den Poren ablagern und zu vergrösserten Poren und Mittessern bzw. Pusteln führen.

Um dies vorzubeugen empfiehlt sich ein- bis zweimal die Woche milde Enzympeelings oder Fruchtsäuren für zuhause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peelings befreien deine Haut und führen zu mehr Ausstrahlung.

Pigmentflecken können leicht aufgehellt werden und Pickelmale verschwinden schneller.

Cremes mit Retinol, Vitamin C, Niacinamid oder Aminosäuren helfen die Haut nachweislich zu perfektionieren. Diese sollten regelmässig angewendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie können wir dir im Institut helfen?

Gerne helfen wir dir mit unserm Behandlungsplan und unserem Fachwissen dabei, dein Traumteint zu erreichen.

Behandlungskuren mit Oxypeelings oder Fruchtsäuren lassen Unebenheiten, Pigmentflecken, Unreinheiten und Aknenarben verblassen. 

Bei stark ausgeprägten Aknenarben, Falten und Fältchen und diffusen Rötungen kann die Divine Pro (mit Fraktional Needling, Radiofrequenz und DMA) deine Haut auf ein nächstes Level pushen.

Die Behandlungen sollten eher in den sonnenärmeren Monaten stattfinden.

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Herzlichst Giulia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn − sechs =

Nach oben scrollen